Offshore-Seiltechnologie

Die Offshore-Technologie stellt hohe Anforderungen an Seile und Anlagen. Neben der zerstörenden und zerstörungsfreien Grundlagenforschung spielen die Aspekte Umwelteinfluss und Werkstoffverhalten eine große Rolle.


 

Der Bereich Offshore-Seiltechnologie stellt einen Querschnitt der beiden Schwester-Teams dar. Es werden sowohl zerstörende Seilprüfungen, zum Beispiel für Subropes von Mooring-Lines, als auch zerstörungsfreie Seilprüfungen, zum Beispiel für Kranseile, durchgeführt.

Gregor Novak
Dr.-Ing.

Gregor Novak

Leiter der Abteilung Seiltechnologie

Zum Seitenanfang