Institut für Fördertechnik und Logistik (IFT)

Das IFT gehört zu den forschungsstärksten und traditionsreichsten Instituten der Fakultät 7, Produktions-, Konstruktions- und Fahrzeugtechnik der Universität Stuttgart. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen der klassischen Fördertechnik und der Logistik. Mit seinen zukunftsorientierten Forschungsbereichen, den anwendungsnahen Vorlesungen und Seminaren bietet das IFT ein breites und spannendes Spektrum für Studierende und Partner aus der Industrie. Unsere drei Abteilungen Seiltechnologie, Maschinenentwicklung und Materialflussautomatisierung sowie Logistik spiegeln die inhaltlich-strategische Ausrichtung der Forschungsschwerpunkte des Instituts wider.

Im Rahmen von Projekten der Grundlagen- und der Angewandten Forschung entwickeln wir zukunftsorientierte Methoden, Prozesse, Systeme und Komponenten. Wir sind an dem Forschungsprojekt ARENA2036 beteiligt, der größten Forschungsfabrik Europas für die wandelbare Produktion der Zukunft.

Das IFT ist Mitglied im Produktionstechnischen Zentrum Stuttgart PZS, in dem die unterschiedlichen Stärken der neun produktionstechnischen Institute der Universität Stuttgart gebündelt und damit enorme Synergien geschaffen werden.

Infofilm des IFT

Dauer: 04:09 | © AP Film | Quelle: YouTube

Erleben Sie spannende Einblicke in unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Kontakt

 

Institut für Fördertechnik und Logistik

Holzgartenstraße 15 B , D-70174 Stuttgart

Dieses Bild zeigt Wehking
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c.

Karl-Heinz Wehking

Institutsleitung