Praktikumsversuche

Die Versuche können im Rahmen des APMB oder als Spezialisierungsfachversuch belegt werden. So werden die theoretischen Vorlesungsinhalte anhand von Praxisbeispielen vertieft.

Die Praktikumsversuche finden vom 01.07.2019 bis 17.07.2019 statt.
Alle Versuche können als Spezialisierungsfachversuch (SFV) oder APMB abgelegt werden. Zur Anerkennung als Spezialisierungsfachversuch (SFV) muss eine Ausarbeitung im Studentensekretariat des IFT abgegeben werden.

Anmeldungen:
Es gibt noch freie Plätze für den RFID-Versuch am 09.07.2019, eine Anmeldung ist bis 08.07.2019 möglich.

im ILIAS-Magazin (durch Gruppenbeitritt) unter:
  »Ingenieurwissenschaften
        »Maschinenwesen / Maschinenbau
              »Skripte und Lernmodule        

Die Skripte der einzelnen Versuche sind ab der Anmeldung auf der ILIAS-Plattform als download-pdf verfügbar.

Nr.
Versuch
Termin
Plätze
 1
Verformungs- u. Schwingungsmessung mit DMS
(Dipl.-Ing. André Colomb)
 01.07.2019
30
 2
Prüfungen an einem Bergseil
(Benedikt Franck, M.Sc.)
02.07.2019
30
 3
Schadensgutachten an Drahtseilen
(Wendel Frick, M.Sc., SFI)
03.07.2019
30
 4
Drehmomentversuch
(Dr.-Ing. Gregor Novak)
04.07.2019
30
 5
Identifikation mittels RFID
(David Pfleger, M.Sc.)
09.07.2019
24
 6
Manuelle Kommissionierung im LernLager
(Daniel Mezger, M.Sc.)
Der Versuch setzt sich aus 2 Einheiten zusammen:
a) Theorieteil Kommissionieren, 30 Min.
b) Kommissionieren im LernLager am IFT, 45 Min.
a) 11.07.2019  b) Individuelle Termine in Absprache
30
 7
Volumenstromerfassung in der Schüttgutfördertechnik
(Peter Grotz, M.Sc.)
15.07.2019
30
 8
Prüfungen an Drahtseilen
(Dominik Herrmann, M.Sc.)
17.07.2019
30


Teilnehmerzahl: 
Je Versuch zwei Gruppen mit 15 bzw. 12 Teilnehmern.
Bitte beachten: die Gruppeneinteilung wird nach Anmeldeschluss per Mail (ILIAS) mitgeteilt
(Einteilung: Nachname A-Z, auf ILIAS werden die Mitgliederlisten nur alphabetisch sortiert).

Beginn:
Gruppe 1) 13:30 Uhr und Gruppe 2) 15:15 Uhr

Ort:
Seminarraum IFT, EG 0.007, Holzgartenstraße 15 B, 70174 Stuttgart

 

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH)

Gudrun Willeke

Organisation & Beratung

Zum Seitenanfang