Dieses Bild zeigt Dominik Herrmann

Dominik Herrmann

Herr M.Sc.

Zerstörende Seilprüfung
Institut für Fördertechnik und Logistik
Abteilung Seiltechnologie

Kontakt

+49 711 685 83761
+4971168583769

Holzgartenstraße 15 B
70174 Stuttgart
Deutschland

Fachgebiet

  • Zerstörende und Zerstörungsfreie Seilprüfung
  • Schadensgutachten und Seiltriebanalysen/-optimierung
  • Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)
  • Finite-Elemente-Simulation
  • QM Management
  1. 2020

    1. D. Herrmann, Methods for Determining the Modulus of Elasticity of Wire and Fibre Ropes. 2020.
    2. G. Novak und D. Herrmann, „Permanent installierte Seilüberwachung in fördertechnischen Anlagen“, in 28. Internationale Kranfachtagung 2020 Proceedings, März 2020, S. 19–30.
    3. G. Novak und D. Herrmann, „Permanent-installierte zerstörungsfreie Seilprüfung in der Intralogistik“, Technische Logistik, Nr. 7-8/2020, Art. Nr. 7-8/2020, Juli 2020.
  2. 2018

    1. D. Herrmann und M. Testa, „Einfluss der Krümmungsradien auf die Tragfähigkeit von Anschlagmitteln“, Bd. Tagungsband zu den 6. Stuttgarter Seiltagen, S. 51–58, 2018.
  3. 2017

    1. D. Herrmann, „The impact of small radiuses on the breaking force of steel wire ropes. IMCA Lifting & Rigging Seminar, Download-Link: https://www.imca-int. com/events/lifting-rigging-seminar-2017-amsterdam/ presentations/“. 2017.
  4. 2016

    1. T. Jenner und D. Herrmann, „Einfluss der Krümmungsradien auf die Tragfähigkeit von Anschlagdrahtseilen“, in Tagungsband 24. Internationale Kranfachtagung 2016, 2016, S. 109–120.
  • Praktikumsversuch "Prüfungen an Drahtseilen"
  • Betreuung von Bachelor-, Studien- und Masterarbeiten
Zum Seitenanfang